Montag, 11. August 2014

Die Geschichte des Panthermädchens

In Monis Blog gibt es einen Link zu einem Video was einafch alles in den Schatten stellt was ich bisher an Machinema aus Second Life gesehen habe! Daher will auch ich dieses Video hier verlinken und hoffe dass es Euch viel Freunde bereitet. Es zeigt sehr schön die immer geliche Story der Panthermädchen!

Wer jetzt noch keien Lust hat eien Panthermädchen zu spielen, dem kann ich auch nicht helfen! Ich frage mich ob man die Macher dieses Streifens dazu bringen kann einen Film über die Pyrana zu machen.

In diesem Sinne

Eure
Cori

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ein kleines Kustwerk!

Rampel Pampel

Anonym hat gesagt…

Schöner Film. Aber ich möchte immer noch kein Panthermädchen spielen! Ich hab nach wie vor das Gefühl man muss dafür bisexuell sein oder zumindest Frauen gegenüber so Schwesterngefühle hegen. Ich meine, wer verlässt nen stattlichen Krieger um mit anderen Weibern in der Wildnis zu leben? ;-) Nöööööö!

Nea

Guido Födisch hat gesagt…

Ja , eine wirklich sehr schöne Umsetzung, sowie eine kluge Anmerkung von dir Nea ! ...

Aber sexuell sich " geteilt " zu fühlen, halte ich für etwas überzogen angedacht.
Und natürlich sollte sich jeder Bruder seiner schwächeren leiblichen Schwester gegenüber verpflichtet fühlen.

Im Grunde genommen, geht es um die Achtung vor der Frau als solchen, insgesamt!

Für mich zumindest..!

Und Krieger hin und her...
Was ist mit all den " Krieger " - User weltweit, welche sich in Lara´s Croft - Tomb Raider vertiefen...

Teti / S P A C E

Anonym hat gesagt…

Super schön. Ich hab eine Gänsehaut bekommen beim ansehen. Danke für den Post Cori

LG Kim