Mittwoch, 30. Mai 2012

Ich kann es einfach nicht verstehen...

Heute in EGaD. Einen Spielerin die sich zugegeben nicht sonderlich großer Beliebtheit erfreut, fragte im Chat: 
[8:29]  Spielerin: Ehm Mist. Sl spinnt wohl etwas. Grrr....naja die 1000 hätte ich gerne wieder, die 500 sind egal gg.
Ich hatte kurz zuvor, in der Tat von dieser SL-Bewohnerin 500 L$ überwiesen bekommen und mich schon gefragt warum, war aber nicht dazu gekommen, sie ihr zurück zu geben, da sie nicht in meiner FL steht. Darum freute ich mich über ihre Meldung in EGaD, da ich nun einfach ihren Namen anklicken konnte und ihr das Geld zurück geben konnte. Das Gespräch in EGaD entwickelte sich wie folgt weiter:
[8:30]  Spielerin: Steht ja wieder was in SLInfo
[8:31]  Spielerin: ne ich sagte doch die 500 egall gg 
[8:33]  Helfer: falscher chat Spielerin
Bis hier hin war es ok, denn Helfer hatte nicht mitbekommen dass da offenbar wirklich Geld unfreiwillig in Bewegung geraten war und dachte es handelt sich um das falsch Chatfenster. Daher sagte er es und damit wäre die Sache eigentlich gut gewesen. Was ich beim besten Willen nicht verstehen kann warum dann ein ObercoolJay dann wieder mit so einer Antwort kommen muss: 
[8:33]  ObercoolJay: Nö, du hast ihr Aufmerksamkeit geschenkt und damit hat sie ihr Ziel schon erreicht.
Was soll das? Jeder auf Gor weiß dass, vieles von dem was Spielerin schreibt gelegentlich weder Hand noch Fuß hat. Aber wenn man etwas Grütze im Hirn hat, weiß man auch dass Leute wie Spielerin es oft nicht besser hinbekommen weil sie sonst eben noch andere Probleme am Hacken haben und weil sie es nicht hinbekommen, Was will uns ObercoolJay mit dieser Äußerung sagen? Dass Spielerin um Aufmerksamkeit buhlt? Ja, mag sein, aber wenn sie es tut dann wird sie vielleicht das Bedürfnis nach Zuwendung jedweder Form haben. Oder will er uns zeigen dass er soviel schlauer und geistig agiler ist als Spielerin? Da lässt dann wohl die Selbstbeweihräucherung grüßen. Oder will er Helfer erklären dass er, ObercoolJay, als einziger verstanden hat um was es Spielerin geht? Ja, ich bin sicher dass das der richtige Weg ist damit wir alle bald kleine ObercoolJay-Altäre auf unseren Sims aufbauen.
Es gibt so einen dummen Spruch den man sich heutzutage wohl auf den Pausenhöfen der Republik um die Ohren schlägt:
„Ich würde mich gerne geistig mit Dir duellieren, aber ich sehe Du bist unbewaffnet.“
Aus diesem Spruch geht wenigsten soviel Anstand hervor, dass man offensichtlich nicht auf die Absicht hat auf wehrlose, respektive von vornherein unterlegene Gegner los zu gehen.
Was war wohl die Intention von ObercoolJay als er mit diesem Satz einen veritablen Seitenhieb auf Spielerin losgelassen hat?
Mich persönlich ärgert so was und ich würde mich Freuen wenn die Leute die von sich behaupten was im Kopf zu haben aufhören sich wie kleine eifersüchtige Kinder zu benehmen.

Eure
Cori

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Zitat Cori:
" Es gibt so einen dummen Spruch den man sich heutzutage wohl auf den Pausenhöfen der Republik um die Ohren schlägt:
„Ich würde mich gerne geistig mit Dir duellieren, aber ich sehe Du bist unbewaffnet.“
Aus diesem Spruch geht wenigsten soviel Anstand hervor, dass man offensichtlich nicht auf die Absicht hat auf wehrlose, respektive von vornherein unterlegene Gegner los zu gehen."

Hehe - über deine Auslegung des Satzes musste ich mehrfach drüber lesen und ich denke, dass nicht mal Mutter Theresa den auf diese Art und Weise gewertet hätte.

Wenn mir jemand diesen Satz, der ohne Zweifel auf sprachlich höherem Niveau angesiedelt ist, vor den Koffer knallen würde, wäre ich sicherlich nicht davon überzeugt, dass da ein Genie Mitleid mit mir hat, sondern mich vor versammelter Mannschaft übel beleidigt hat.

Cori Panthar hat gesagt…

Wer immer du bist Anonymer, ich danke Dir für deinen Kommentar. Ich habe es noch so gelernt dass man sich nach möglichkeit gleichstarke Gegner sucht. Was gewinne ich denn wenn ich eine Pistole und mein Gegner nur einen Stock hat? Nichts. Vielleicht ein flüchtiges Johlen der Menge die sich an der Brutalität berauscht. Aber Ruhmreich ist es nicht. Ehrlich schon gleich garnicht. Es könnte höchstens konsequent sein.